Kommentare

Das Geheimnis des Rentenkuchens

Das Geheimnis des Rentenkuchens



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Um zu demonstrieren, wie Mathematik auf verdauliche Weise diskutiert werden kann, werfen wir einen Blick auf das folgende Problem, das mit dem neuen Regime einhergeht, das durch die kürzlich konstituierte "Realität des Kuchens" eingeführt wurde: Allen ist bekannt, dass der Chef der französischen Rente der Frau O'Flaharity hat zu viele Kuchenstücke geschnitten, was im Widerspruch zu Artikel V der Satzung steht: „Eine Gewerkschaft muss den Kuchen mit sechs geraden Messerschnitten teilen. Die Delegierten des Verbandes haben einen Streik angeordnet zwischen den Teilnehmern, bis der Anspruch bearbeitet wurde Die Zeichnung zeigt die Dame, die die Grenzen der Möglichkeiten bei der Aufteilung des Kuchens erklärt, ein Problem, das die Herzen der Kuchenliebhaber direkt berührt, unabhängig von der Schönheit und Bedeutung des Vorschlags aus mathematischer Sicht.

Madame O'Flaharity diskutiert die Vorteile der Ausweitung der praktischen Anwendung der Regel der sechs geraden Schnitte auf den größtmöglichen Spielraum, die die Möglichkeit bietet, die Größe und Anzahl der Portionen den Umständen entsprechend zu variieren.

Tatsächlich wird die Möglichkeit, Kuchenstücke mit variabler Größe zu erhalten, im Allgemeinen von den Damen als Tugend benutzt, die das Problem beherrschen.

Kurz gesagt, Wie viele unterschiedlich große Portionen können Sie den Kuchen mit sechs geraden Messerschnitten teilen?

Lösung

Der Kuchen kann in 22 Stücke geschnitten werden, wie in der folgenden Abbildung gezeigt:


Video: Türkische Journalisten wegen Geheimnisverrat zu Haftstrafen verurteilt (August 2022).