Informationen

Logotherapie: die Suche nach dem Sinn des Lebens

Logotherapie: die Suche nach dem Sinn des Lebens



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Inhalt

  • 1 Was ist Logotherapie?
  • 2 Ursprünge der Logotherapie
  • 3 Bestandteile von Franklianas Philosophie
  • 4 Finden Sie den Sinn des Lebens mit Logotherapie
  • 5 Logotherapie-Techniken
  • 6 Logotherapie-Behandlungsprobleme

Was ist Logotherapie?

Die Logotherapie Es ist ein Begriff, der von "Logos" abgeleitet ist, einem griechischen Wort, das als "Bedeutung" und Therapie übersetzt wird, die als Behandlung eines Zustands, einer Krankheit oder einer Nichtübereinstimmung definiert ist. Entwickelt von Viktor FranklDie Theorie basiert auf der Überzeugung, dass Die menschliche Natur ist durch die Suche nach einem Lebenszweck motiviert. Logotherapie ist also die Suche nach dem Sinn des eigenen Lebens. Frankls Theorie war stark von seinen persönlichen Erfahrungen mit Leiden und Verlusten in den nationalsozialistischen Konzentrationslagern geprägt.

Ursprünge der Logotherapie

Victor Frankl Er wurde 1905 in Wien geboren. Seine Ausbildung zum Psychiater und Neurologen absolvierte er im Rahmen der Existenzielle Therapie. Während des Zweiten Weltkriegs verbrachte Frankl drei Jahre in verschiedenen Konzentrationslagern der Nationalsozialisten. Diese Erfahrung beeinflusste seine Arbeit und die Entwicklung der Nationalsozialisten Logotherapie. Frankl bemerkte, dass diejenigen, die in der Lage waren, die Erfahrung zu überleben, normalerweise einen Sinn darin kennen, als eine Aufgabe, die sie erfüllen mussten. Für Frankl persönlich war sein Wunsch, ein Manuskript umzuschreiben, das bei seiner Ankunft in Auschwitz beschlagnahmt worden war, ein motivierender Faktor. Nach der Freilassung der Lager nahm Frankl seine Arbeit als Neurologe und Psychiater wieder auf. 1946 veröffentlichte er "Der Mann auf der Suche nach Bedeutung", in dem er seine Erfahrungen in den Konzentrationslagern sowie die Grundprinzipien und Techniken der Logotherapie beschrieb.

Bestandteile von Franklianas Philosophie

Es basiert auf drei philosophischen Annahmen, die für seine Entwicklung von grundlegender Bedeutung sind:

  1. Die Freiheit des Willens: das erklärt, dass jeder Mensch in der Lage ist, seine eigenen Entscheidungen zu treffen, so dass er sein eigenes Schicksal frei wählen kann und nicht der Gnade oder dem kollektiven Unbewussten ausgeliefert ist.
  2. Der Wille, Sinn zu machen: Er bringt Frankls Besorgnis über psychologische Methoden zum Ausdruck, die sich auf die Wahrnehmung der "äußeren Komponente" konzentrieren und die Vorstellung verfälschen, dass Menschen nur im Pflanzen- und Tierreich existieren.
  3. Der Sinn des Lebens: Das für die Logotherapie ist ein unbedingter Faktor, der unter keinen Umständen verloren geht, sondern dem menschlichen Verständnis entgehen kann. Logotherapie ist eine positive Wahrnehmung der Welt.

Finden Sie den Sinn des Lebens mit Logotherapie

Die Logotherapie Es basiert auf der Prämisse, dass der Mensch gezwungen ist, Sinn und Zweck im Leben zu finden. Der Sinn des Lebens kann laut Frankl auf drei verschiedene Arten entdeckt werden:

  1. Indem Sie eine Arbeit erstellen oder eine Aufgabe ausführen
  2. Wenn du etwas total oder mit jemandem und Liebe erlebst
  3. Für die Haltung, die dem unvermeidlichen Leiden gegenüber eingenommen wird

Frankl glaubt das Leiden ist ein Teil des Lebens und die Freiheit des Menschen ist seine Fähigkeit zu wählen Wie kann man auf bestimmte Umstände reagieren, selbst auf die schmerzhaftesten? Darüber hinaus können Menschen einen Sinn in ihrem Leben finden, indem sie die einzigen Funktionen identifizieren, die nur sie erfüllen können. Als sich zum Beispiel ein Mann nach dem Tod seiner Frau wegen einer schweren Depression mit Frankl besprach, bat ihn Frankl zu überlegen, was geschehen wäre, wenn er zuerst gestorben wäre und seine Frau gezwungen gewesen wäre, um seinen Tod zu trauern. Der Mann konnte erkennen, dass sein eigenes Leiden seine Frau vor dieser Erfahrung bewahrte, die als heilender Faktor diente und zur Linderung seiner Depression beitrug.

Logotherapie-Techniken

Die drei Haupttechniken der Logotherapie sind:

  1. Entspiegelung: De-Reflection wird verwendet, wenn eine Person zu sehr in sich selbst, in ein Subjekt oder in die Erreichung eines Ziels vertieft ist. Durch die Neuorientierung der Aufmerksamkeit oder die Desreflexion der Aufmerksamkeit kann die Person an andere vor sich selbst denken.
  2. Die paradoxe Absicht: Die paradoxe Absicht impliziert, nach dem zu fragen, was am meisten gefürchtet wird. Für Menschen, die darunter leiden Angst oder PhobienAngst kann sie lähmen. Mit dem Sinn für Humor können sie sich jedoch wünschen, was sie am meisten fürchten, wodurch die Angst vor ihrer Absicht und die damit verbundene Linderung von Angstsymptomen beseitigt werden.
  3. Sokratischer Dialog: Der sokratische Dialog ist eine Technik, bei der die Worte der Person als Methode der Selbstfindung verwendet werden. Indem der Therapeut genau zuhört, was die Person sagt, kann er dem Klienten auf bestimmte Wortmuster oder Wortlösungen hinweisen und dem Klienten eine neue Bedeutung zukommen lassen. Dieser Prozess ermöglicht es einer Person zu erkennen, dass die Antwort in ihnen ist und darauf wartet, entdeckt zu werden.

Logotherapie Behandlungsprobleme

Die Logotherapie Es basiert auf der Überzeugung, dass viele Krankheiten oder psychische Gesundheitsprobleme tatsächlich auf das zurückzuführen sind Existenzangst. Durch seine Arbeit stellte Frankl fest, dass die Menschen mit dem Gefühl der Sinnlosigkeit zu kämpfen hatten, eine Situation, die er als die bezeichnete existenzielle Leere. Die Logotherapie kann verwendet werden, um eine Vielzahl von existenziellen Themen zu behandeln. Insbesondere hat sich die Logotherapie bei der Behandlung als wirksam erwiesen. von Drogenmissbrauch, posttraumatischem Stress, Depressionen und Angstzuständen.

Alle psychologischen Therapien


Video: Sinn im Leben finden. Elisabeth Lukas im Gespräch (August 2022).