Kommentare

66 Sokrates-Sätze zur Lebensphilosophie

66 Sokrates-Sätze zur Lebensphilosophie



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sokrates-Sätze

Sokrates (470 v. Chr. - 399 v. Chr.), War ein klassischer griechischer Philosoph, der als einer der wichtigsten Philosophen der westlichen Kultur angesehen wurde. Er war ein Lehrer von Platower hatte Aristoteles als Jünger sind diese drei die grundlegenden Vertreter der Philosophie des alten Griechenland. Viel Spaß beim Lesen dieser schönen Sokrates-Sätze, um Sie zu inspirieren.

Berühmte Zitate aus Sokrates

In jede Richtung reist du um die Seele, du wirst niemals über ihre Grenzen stolpern.

Ich kann niemandem etwas beibringen. Ich kann dich nur zum Nachdenken bringen.

Wer mit dem, was er hat, nicht glücklich ist, würde mit dem, was er haben möchte, nicht glücklich sein.

Um sich selbst zu finden, denken Sie selbst.

Aus den tiefsten Wünschen kommt oft der tödlichste Hass.

Tun Sie nichts Peinliches, weder in Gegenwart noch im Verborgenen. Sei dein erstes Gesetz ... respektiere dich.

Neid ist das Geschwür der Seele.

Jede Aktion hat ihre Freuden und ihren Preis.

Gut anzufangen ist nicht wenig, aber es ist nicht viel.

Es ist schlimmer, eine Ungerechtigkeit zu begehen, als sie zu erleiden, denn wer sie begeht, wird ungerecht und wer sie leidet, tut es nicht.

Die wahren Schlachten werden im Inneren ausgetragen.

Zu sagen, dass etwas natürlich ist, bedeutet, dass es auf alle Dinge angewendet werden kann.

Eine Frage zu verstehen ist eine halbe Antwort.

Jeder von uns wird nur insoweit fair sein, als er tut, was er verdient.

Ich bin ein Bürger, nicht aus Athen oder Griechenland, sondern aus der ganzen Welt.

Um die Wahrheit zu sagen, ist wenig Beredsamkeit genug.

Hüten Sie sich vor der Unfruchtbarkeit eines geschäftigen Lebens.

Die Freude der Seele bildet zu jeder Zeit die schönsten Tage des Lebens.

Philosophie ist die Suche nach der Wahrheit als Maß für das, was der Mensch tun muss, und als Norm für sein Verhalten.

Es besteht die Möglichkeit, dass Sie eine Zitrone fallen lassen, wenn Sie sich unter einen Baum stellen.

Sie werden einen guten Ruf erlangen, indem Sie sich bemühen, so zu sein, wie Sie aussehen möchten.

Gutes Gewissen ist das beste Schlafkissen.

Die heißeste Liebe hat das kälteste Ende.

Die beste Sauce ist Hunger.

Der Freund muss wie Geld sein, dass Sie den Wert kennen, den es hat, bevor Sie es brauchen.

Steige in die Tiefen deiner selbst hinab und sieh deine gute Seele. Glück wird nur von sich selbst mit gutem Benehmen gemacht.

Nur das Wissen, das uns besser macht, ist nützlich.

Bevorzugen Sie unter Freunden nicht nur diejenigen, die über Ihr Unglück trauern, sondern noch mehr diejenigen, die Sie in Ihrem Wohlstand nicht beneiden.

Die Lüge gewinnt Stiche, aber die Wahrheit gewinnt das Spiel.

Das Gerechte, weil es dem Diskreten und Guten gleicht, und das Ungerechte dem Bösen und Unwissenden.

Der Missbrauch der Sprache bringt den Teufel in die Seele

Jugendliche sind heute Tyrannen. Sie widersprechen ihren Eltern, verschlingen ihr Essen und respektieren ihre Lehrer nicht.

Die wahre Weisheit besteht darin, seine Unwissenheit zu erkennen.

Ruinöse Seelen können nur mit Geschenken besiegt werden.

Stolz teilt die Menschen, Demut verbindet sie.

Die Begriffe Gut und Böse sind der menschlichen Seele innewohnend.

Dem Richter entsprechen vier Eigenschaften: Höflich zuhören, weise reagieren, umsichtig nachdenken und unparteiisch entscheiden.

Schönheit ist eine kurzlebige Tyrannei.

Um auf der Insel der Weisheit auszusteigen, muss man in einem Ozean der Leiden segeln.

Nächstenliebe ist die Tugend, immer etwas Gutes in unserem Nächsten zu sehen.

Sprich, damit ich dich kenne.

Ich bevorzuge das Wissen, dass Reichtum vergänglich sein kann, der andere ist ewig.

Ich weiß nur, dass ich nichts weiß; und das unterscheidet mich vollkommen von anderen Philosophen, die glauben, alles zu wissen.

Sie müssen essen, um zu leben; Lebe nicht um zu essen.

Die Schönheit der Frau wird durch ein Licht erleuchtet, das uns führt und uns einlädt, über die Seele nachzudenken, die ein solcher Körper bewohnt, und wenn dieser Körper so schön ist wie dieser, ist es unmöglich, sie nicht zu lieben.

Wenn ein Esel mich geschlagen hätte, würde ich es melden?

Gehen Sie langsam vor, wenn Sie Ihre Freunde auswählen. aber wenn Sie sie haben, bleiben Sie fest und konstant.

Bewunderung ist die Tochter der Unwissenheit und die Mutter der Wissenschaft.

Meine Klarheit lässt mich mich selbst hassen, und das ist Hass, aber ein Beweis dafür, dass ich die Wahrheit sage.

Wenn ich taub wäre, würde ich mit Zeichen sprechen.

Stolz zeugt den Tyrannen. Stolz, wenn nutzlos Unklugheit und Exzesse angehäuft haben und über den höchsten Gipfel zurückgehen, stürzt in einen Abgrund des Bösen, von dem es keine Möglichkeit gibt, abzureisen.

Ich weiß nur, dass ich nichts weiß.

Wenn es etwas Schönes gibt, außer dem, was an sich schön ist, dann deshalb, weil es an der Schönheit teilhat.

Wenn jemand nach Gesundheit sucht, fragen Sie ihn, ob er bereit ist, die Ursachen der Krankheit in Zukunft zu vermeiden. Andernfalls helfen Sie nicht weiter.

Der Mann, der nur ans Leben denkt, lebt nicht.

Gute und schöne Männer siegen mit Freundlichkeit.

Die menschliche Wissenschaft besteht mehr darin, Fehler zu zerstören als Wahrheiten zu entdecken.

Wenn ich mich der Politik verschrieben hätte. Oh Athener, ich wäre vor langer Zeit gestorben und hätte weder dir noch mir selbst etwas Gutes getan.

Die Vergangenheit hat ihre Codes und Bräuche.

Nur das Wissen, das von innen kommt, ist das wahre Wissen.

Das größte aller Geheimnisse ist der Mensch.

Was der Jugend am besten passt, ist Bescheidenheit, Bescheidenheit, Liebe zur Mäßigkeit und Gerechtigkeit. Das sind die Tugenden, die Ihren Charakter formen sollten

Denken Sie nicht, es ist eine Schande für den Menschen, was passiert mit den irrationalsten Tieren?

Er fürchtet die Liebe der Frau mehr als den Hass des Mannes.

Wer wird früher kapitulieren: wer braucht schwierige Dinge oder wer nutzt, was er finden kann?

Freizeit ist die beste aller Anschaffungen.

Berühmte Phrasen