Information

Denken depressive Menschen, dass sie immer so negativ dachten?

Denken depressive Menschen, dass sie immer so negativ dachten?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich habe das Gefühl, dass ich vielleicht gelesen oder gehört habe, dass depressive Menschen die Wahnvorstellung bekommen, dass sie immer so negativ dachten, wie es seit ihrer Depression begonnen hat. Ist es so?


Nicht immer.

Wenn eine Depression durch wiederholtes Versagen bei einer Aufgabe (z Wirklichkeit. Dies hat den Effekt, das Gefühl zu verstärken, von einem glücklichen Ort im Leben „gefallen“ zu sein.

Dies geschieht auch, wenn jemand versucht, aus einer Depression herauszukommen und die "glückliche Vergangenheit" als Referenz verwendet, um Gewohnheiten und Gedanken wiederherzustellen, wenn er sich erinnert, um sich wieder besser zu fühlen. Ob es funktioniert, ist eine andere Geschichte.